Triumphe und Klagen – Kentridge in Italien
3. Dezember 2017

Italien scheint ein besonderes Verhältnis zu dem südafrikanischen Künstler William Kentridge zu haben. Seine Werke befinden sich dort nicht nur in öffentlichen Sammlungen, wie etwa in dem von Zaha Hadid geplanten MAXXI in Rom, oder im Museo di Capodimonte in Neapel, der Künstler konnte auch für zwei umfangreiche Projekte zur Kunst im öffentlichen Raum gewonnen werden.